Utthita Hasta Padangusthasana - Ausgestreckte Hand greift großen Zeh - Extended Hand to Big Toe Pose

Utthita Hasta Padangusthasana  - Ausgestreckte Hand greift großen Zeh - Extended Hand to Big Toe Pose

 

Utthita Hasta Padangusthasana - übersetzt heißt es: die ausgestreckte Hand greift den großen Zeh.



 

Ausrichtung:

Bringe deine linke Hand an die Hüfte, um die Balance besser zu halten und hebe mit der Einatmung das rechte Bein. Falls der Zeh zu weit sein sollte, kannst Du auch dein Knie greifen. Du kannst dein Knie greifen, dein Bein leicht gebeugt lassen oder dein Bein komplett ausstrecken. Ganz in deinen Möglichkeiten. Probiere durch die Aktivierung deiner Körpermitte und deinem Atem deine Balance zu halten. Mula Bandha unterstützt Dich dabei. Dein Standbein nach und nach ausstrecken. Nach 5 Atemzügen öffne deine Hüfte und ziehe Dein Bein nach rechts und richte deinen Blick über deine linke Schulter. Du kannst, wenn du gut stehst auch deinen Griff lösen und mit der linken Hand nach oben oder seitlich öffnen und ein Mudra bilden mit deiner Hand.




Körperliche Wirkung:

Balancehaltung mit intensiver Kräftigung und Streckung des gesamten Unterkörpers und Definierung der seitlichen Flanken. Starke Haltung, die Beine und Fußgelenke kräftigt, die Beinrück- und –innenseiten dehnt und den Schulter- und Beckengürtel öffnet. Verbessert die Koordination und den Gleichgewichtssinn. Aktiviert den Kreislauf und stärkt die Verdauung.

 

Energetische Wirkung:

Utthita Hasta Padangusthasana fokussiert deinen Geist und hilft, eine Verbindung zwischen dir und deinem Atem aufzubauen. Mit zunehmender Konzentration und Verbindung zu deinem Atem wird dein Geist ruhig.

Weitere Beiträge

Andere

Hinterlasse eine Nachricht